Angebote und Tipps für Essen im Dunkeln in Berlin

Erlebnisdinner, wie ein Dunkeldinner sind immer wieder für eine Überraschung gut. Bei solchen ungewöhnlichen Essen kann man sich neuen Herausforderungen und einen interessanten Abend erleben. Doch warum handelt es sich bei einem Essen im Dunkeln überhaupt? Was macht ein Dinner in the Dark in Berlin oder auch anderen Region so beleibt und einzigartig? Wo kann man entsprechende Angebote und online buchen? Diese Fragen möchten wir in den nächsten Abschnitten beantworten und Ihnen eines der aufregendsten Offerten der Erlebnisgastronomie näher vorstellen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, was ein Dinner im Dunkeln so besonders macht und wie der Abend in einem Dunkelrestaurant beispielhaft ablaufen kann. In den darauf folgenden Abschnitten widmen wir uns der Frage, wo man entsprechende Dunkeldinner bestellen kann, welche Kosten auf den Gast zukommen und warum sich Gutscheine für solch ein Event bestens als Geschenkidee eignen. Kommen Sie mit auf eine Reise voller Dunkelheit sowie ungewohnten Geschmackserlebnissen und lassen sich von diesem außergewöhnlichen Abendessen in einem Blindenrestaurant verzaubern.

Besonderheiten bei einem Dinner in the Dark

Wie der Name "Essen im Dunkeln" vermuten lässt, erhält man das mehrgängige Menü in einem abgedunkelten Speisesaal. Das heißt konkret, dass man überhaupt nichts sieht. Nicht einmal die eigenen Hände kann man mit den Augen erkennen. Dieser besondere Umstand führt natürlich zu besonderen Herausforderungen, die den Reiz von einem Dunkeldinner ausmachen. So muss man sich auf seine restlichen Sinne, wie Geschmackssinn oder den Tastsinn verlassen. Interessant wird es zudem auch durch die anderen Gäste, die in der gleichen Situation im Saal in Berlin sitzen. Geteiltes Leid ist halbes Leid, würde dazu gut passen. Nicht das wir uns falsch verstehen: Ein Dinner in the Dark ist eine sehr spaßige und ungemein unterhaltsame Veranstaltung, die man jedoch auch innerlich annehmen muss. Menschen mit Platzangst sollte man ein Dunkeldinner nicht zumuten. Wir möchten kurz anreißen, wie ein Abend in einem Blindenrestaurant in Berlin ablaufen könnte:

Einen Termin hat man bereits gemacht (Erklärung im nächsten Abschnitt). Ist man im Dunkelrestaurant angekommen, muss man sich noch einige Minuten im Foyer gedulden, bis einen der für diesen Abend zugewiesene Kellner einweist und in den stockfinsteren Speisesaal mitnimmt. So hat man Zeit, die Speisekarte zu studieren. Auf dieser finden sich neben zahlreichen Getränken auch mehrere Menüvorschläge. Diese können von Fisch, Fleisch- oder Nudelgerichten bis hin zu vegetarischem Essen gehen. Dabei sind die Angaben etwas verschlüsselt geschrieben. So soll gewährleistet werden, dass man nicht genau weiß, welche Speisen serviert werden. Dies ist schließlich die Aufgabe der Gäste. Sonst würde ein Essen im Dunkeln nur halb soviel Spaß machen. So kann man sich aber für eine Richtung des Essens entscheiden. Der Kellner wird dann noch einige Punkte, wie Toilettenpausen und Ähnliches besprechen und auch die Bestellungen aufnehmen. Ohne Frage kann man auch im Saal selbst bei Wunsch noch etwas nachbestellen. Danach kann es schon in einer Art Entengang in den Saal gehen. Vorsichtig führt der Mitarbeiter seine Gäste an den anderen Tischen vorbei und platziert sie gekonnt auf den Plätzen. Nun hat man Zeit, die Umgebung zu sondieren und erstmal alles in sich aufzusaugen.

Hier erhalten Sie Hinweise fuer Essen im Dunkeln in der Hauptstadt Berlin.
Dinner in the Dark erleben und einen ausgefalenen Abend in der Erlebnisgastronomie erhalten
Angebote, Termine, Preise zum Dunkeldinner in Berlin

Nach einigen Minuten wird der erste Gang gebracht. So kann es mit dem Essen im Dunkeln losgehen. Der Kellner erklärt, wo alles steht und gibt letzte Tipps, wie man Messer und Gabel schwingt. Jetzt sind der richtige Tastsinn und etwas Geschick gefragt. Wird man es schaffen, Speis und Trank spielerisch zum Mund zu führen? Wird man die einzelnen Elemente des Menüs herausschmecken? Dies werden die nächsten Gänge - in der Regel drei bis vier - zeigen. Während man bei den Speisen voll auf das Essen konzentriert ist, kann man sich dazwischen voll den anderen Gästen und der ungewöhnlichen Umgebung im Speisesaal widmen. So ist es sehr interessant mit anderen Personen zu sprechen, ohne die zu sehen. Man kann auch Gästen an benachbarten Tischen lauschen und ein lustiges Gespräch beginnen.

Nach dem letzten Gang wird man wieder ins Licht geführt und kann das Dunkeldinner beispielsweise bei einem kleinen Absacker an der Bar Revue passieren lassen. Dort findet sich auch eine Speisekarte, in der die servierten Gerichte aufgelöst werden. Hier zeigt sich dann, ob man nur wild geraten hat oder doch den richtigen Riecher hatte. Wie man erkennt, ist solch ein Dinner in the Dark in Berlin eine sehr unterhaltsame Angelegenheit, die eine Menge Spaß und völlig neue Herausforderungen verspricht. Im nächsten Artikel erfährt man mehr über entsprechende Angebote in Berlin zum Dinner im Dunkelrestaurant.

Essen im Dunkeln online buchen - Angebote, Gutscheine, Karten

Angebote zum Essen in der Dunkelheit gibt es in Berlin eine ganze Menge. Diese sind mit einer Vergleichsseite leicht zu finden. Mithilfe eines Klicks auf den oben befindlichen Button kommen Sie zu einer passenden Übersicht zum Thema. Dort kann man sich über Preise, Leistungen und Hintergründe informieren und wird zu den einzelnen Angeboten weitergeleitet. Zumeist handelt es sich um sogenannte Eventanbieter, die eine Fülle von interessanten Erlebnisdinnern in ihrem Repertoire haben. Da dürfen Dunkeldinner in der Hauptstadt ohne Zweifel nicht fehlen. In der Regel kann man Gutscheine oder auch direkt Karten für einen bestimmten Termin online kaufen bzw. bestellen.

Gutscheine haben den Vorteil, dass man diese verschenken kann und man beim Kauf noch keinen festen Tag für den Besuch im Blindenrestaurant anzugeben braucht. Auch die Gültigkeit von drei Jahren bei solchen Gutscheinen ist sehr angenehm. Wenn man bereits genau weiß, wann und mit wie vielen Mitstreitern man ein Dinner in the Dark in Angriff nehmen möchte, sind Tickets die beste Wahl. Ein Dunkelrestaurant hat im Normalfall ähnliche Öffnungszeiten, wie ein normales Restaurant, sodass sich leicht ein passender Termin finden lassen sollte.

Preise und Leistungen bei einem Dinner im Dunkeln

Wenn Sie bereits in die Angebote hereingeschnuppert haben, werden Sie auch die Preise in Augenschein genommen haben. Sicherlich gehört ein Essen im Dunkeln nicht zu den günstigen bzw. preiswerten Arten zu speisen. Mit einem Preis von etwa 40 bis hin zu ca. 70 Euro pro Person sind die Kosten nicht gerade niedrig. Allerdings sollen solche Erlebnisdinner etwas ganz Besonderes und ein Highlight darstellen. Solch ein Dunkeldinner besucht man schließlich nicht alle Tage. Zudem erhält man neben einem mehrgängigen Menü auch noch einen ungemein spannenden Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Doch wie kommen die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Angeboten zustande? Am besten sieht man sich mehrere Offerten an. Je nach Angebot ist eine unterschiedlich hoher Anzahl von Gängen im Preis mit inbegriffen. Auch bei den Inklusivgetränken gibt es Unterschiede. Es gibt auch Angebot in denen eine Show im Speisesaal stattfindet und naturgemäß dann etwas teurer ausfällt. Da hilft nur, die Angebote der verschiedenen Portale genauer zu studieren.

Besuch in einem Dunkelrestaurant in Berlin als Geschenk nutzen

Geschenkideen braucht man regelmäßig. Egal ob Weihnachten, Geburtstag oder ein Jubiläum. Ständig braucht man frische Ideen für seine Liebsten zu einem festlichen Anlass. Erlebnisgutscheine für ein Essen im Dunkeln in Berlin sind ein ideales Geschenk für Jung und Alt. Jeder ist doch gerne Feinschmecker und möchte Unbekanntes entdecken. Bei einem Dinner in the Dark sind diese Eigenschaften allesamt mit dabei. Spa, Freude, Spannung und bisschen Nervenkitzel zeichnen solch ein Dunkeldinner aus. Bei den Angeboten kann man außerdem den Gutschein noch eine eigene Note verleihen und aufhübschen. Dies geschieht durch edle Geschenkboxen und auch persönliche Widmungen. Probieren Sie es doch einfach einmal aus und schenken Sie Ihren Freunden oder Verwandten ein Gutschein für ein Dinner in the Dark.